Zielgruppe:

Frauen und Männer, die eine Beschäftigung im Bereich Hauswirtschaft und hauswirtschaftliche Dienstleistung anstreben und sich dafür qualifizieren wollen. Über zwei Drittel der Teilnehmenden fanden nach der Weiterbildung einen Arbeitsplatz.

Voraussetzungen:
  • Interesse und Freude an beruflicher Tätigkeit im Bereich Hauswirtschaft
  • Gute Deutschkenntnisse
  • Verantwortungsbewusstsein, Organisationstalent, Durchhaltevermögen
  • Förderung mit Bildungsgutschein oder Eigen­finanzierung möglich
  • Erforderliche Unterlagen: Lebenslauf, Anmeldeabschnitt und Bildungsgutschein
Kosten:

Die Kostenübernahme durch einen Bildungsgutschein kann nach Prüfung der Fördervoraussetzungen bei der zuständigen Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter beantragt werden. Die Kosten bei Eigenfinanzierung betragen EURO 2.697,- für alle Module. Kosten für einzelne Module erfragen Sie bitte direkt bei KONZEPT, Tel. 07141 6828-0.

Weiterbildungsdauer:

07.05.2018 – 30.11.2018

Unterrichtszeiten:

Mo.-Fr. 8:00 Uhr-12:15 Uhr

Ferienzeiten:

31.05.2018 – 03.06.2018
28.07.2018 – 12.08.2018

Praktikum:

22.10.2018 – 16.11.2018

Durchführung:

Weiterbildungen bei KONZEPT sind bedarfs- und praxisorientierte Präsenzveranstaltungen, d.h., Sie werden während der gesamten Teilnahme von anwesenden Lehrkräften betreut. Diese vermitteln Ihnen aktuelle Inhalte mit effektivem Methoden- und Medieneinsatz und moderner Technik. Projekt- und Teamarbeit sind wichtige Bestandteile der Weiterbildung. Sie beinhaltet eine Theorie- und Praxisprüfung. Die Teilnahme wird durch ein qualifiziertes, internes Zertifikat bestätigt.

Teilnehmerzahl:

Mind. 10 bis max. 18 TeilnehmerInnen

Inhalte:

Modul 1 – Vorbereitung Hauswirtschaft

07.05.2018 – 29.06.2018

  • Wortschatz, Fachbegriffe, Grammatik, Rechtschreibung, Grund- und Fachrechnen, Bewerbungstraining, EDV

Modul 2 – Hauswirtschaftliche Dienstleistung

02.07.2018 – 19.10.2018

  • Küche und Lebensmittel: Zubereitung, Lagerung, Einkauf, Küchengeräte, Bewirtung
  • Raum und Reinigung: Einrichtung, Gestaltung, Ordnung, Reinigung, Reinigungsmittel und -geräte
  • Wäsche und Kleidung: Waschen, Trocknen, Bügeln, Aufbewahren, Textilien, Maschineneinsatz
  • Rahmenbedingungen: Sicherheit, Hygiene, Gesundheit, Ergonomie, Umwelt, Arbeitsverhältnis
  • Schlüsselqualifikationen: Umgang mit Menschen, Kommunikation, Teamarbeit, Zeitmanagement, Rechnen, EDV, Bewerbungstraining

Abschluss mit praktischer Prüfung

19.11.2018 – 30.11.2018

Spätere Tätigkeitsfelder:

Alle Aufgabenbereiche in der hauswirtschaftlichen Dienstleistung als hauswirtschaftliche Fachkraft in Privathaushalten oder im hauswirtschaftlichen Pflegedienst, Reinigungsfachkraft, Fachkraft in der Kantine oder Groß-/ Hotelküche, Fachkraft in Wäschereien/im textilen Reinigungsbereich, …