Zielgruppe:

Frauen und Männer, die den IHK-Berufsabschluss Kauffrau/-mann für Büromanagement anstreben und sich dafür qualifizieren wollen.

 

Voraussetzungen:
  • Interesse an einer kaufmännischen Berufstätigkeit
  • Mehrjährige kaufmännische Berufserfahrung
  • Zulassung der IHK zur Externenprüfung des Ausbildungsabschlusses Kauffrau/-mann für Büro-management
  • Förderung mit Bildungsgutschein oder Eigenfinanzierung möglich
  • Erforderliche Unterlagen: Lebenslauf, Anmeldeabschnitt, Bildungsgutschein, IHK-Zulassung
  • Persönliches Informationsgespräch

 

Abschluss:

Die Weiterbildung schließt mit der Externenprüfung des Ausbildungsberufs Kauffrau/-mann für Büromanagement bei der IHK im Winter 2018/2019 ab.

 

Kosten:

Die Kostenübernahme durch einen Bildungsgutschein kann nach Prüfung der Fördervoraussetzungen bei der zuständigen Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter beantragt werden. Die Zahlungsmodalitäten erfragen Sie bitte direkt bei KONZEPT, Tel. 07141 6828-0.

 

Weiterbildungsdauer:

12.03.2018 – 21.12.2018

 

Unterrichtszeiten:

Mo. – Fr. 8:00 Uhr – 13:00 Uhr

 

Ferienzeiten:

Brückentage 30.04.2018 / 11.05.2018

26.05.2018 – 03.06.2018, 11.08.2018 – 26.08.2018

03.10.2018 – 07.10.2018, 31.10.2018 – 04.11.2018

 

Durchführung:

Weiterbildungen bei KONZEPT sind bedarfs- und praxisorientierte Präsenzveranstaltungen, d.h., Sie werden während der gesamten Teilnahme von anwesenden Lehrkräften betreut. Diese vermitteln Ihnen aktuelle Inhalte mit effektivem Methoden- und Medieneinsatz und moderner Technik. Ihre Teilnahme wird durch ein qualifiziertes Zertifikat bestätigt.

 

Teilnehmerzahl:

Mind. 10 bis max. 18 TeilnehmerInnen

 

Inhalte der Weiterbildung:

EDV-gestützte Informationsverarbeitung

  • WORD, EXCEL
  • POWERPOINT, ACCESS, OUTLOOK

Büromanagement

  • Büroorganisation, Informationsmanagement
  • Geschäftsbriefe, Telefontraining
  • Zeitmanagement, Arbeits-/Selbstorganisation

Auftragsbearbeitung

  • Auftragsannahme und -abwicklung
  • Geschäftsbedingungen Zahlungsverkehr, Lieferung, Fristen, Transport, Reklamation
  • Kaufm. EDV-Anwendung Faktura

Rechnungswesen

  • Kaufm. Rechnen, Kontierung
  • Kalkulation, Kostenrechnung
  • Rechnungsstellung, Rabatte, Mahnwesen
  • Kaufm. EDV-Anwendung Finanzbuchhaltung

Personalwesen

  • Personalverwaltung, Lohn und Gehalt
  • Kaufm. EDV-Anwendung Lohn und Gehalt

Wirtschafts- und Sozialkunde

  • VWL; BWL; Produktion, Dienstleistung
  • Rechtsformen, -geschäfte, Vertragsarten

Information, Kommunikation, Kooperation

  • Teamarbeit, Gesprächsführung
  • Vorbereitung Wahlqualifikationsfächer

Prüfungsvorbereitung, Bewerbungstraining

 

Spätere Tätigkeitsfelder:

Alle Berufsbereiche, in denen eine kaufmännische Ausbildung Voraussetzung ist: Sachbearbeitung, Büroverwaltung, Sekretariat, Personalwesen, Auftragsbearbeitung, Buchhaltung, Rechnungswesen, …